Die drei Irrtümer bei Hochwasser (und warum eine Elementarschadenversicherung wichtig ist)

Die drei Irrtümer bei Hochwasser (und warum eine Elementarschadenversicherung wichtig ist) Die Zahlen des Gesamtverbands der Versicherungswirtschaft (GDV) sprechen eine deutliche Sprache: 1,3 Millionen Schäden verursachten Starkregenfälle binnen 16 Jahren, die Kosten summieren sich auf 6,7 Milliarden Euro. Und die Kosten werden aufgrund zunehmender extremer Wetterereignisse weiter ansteigen. Denn...

Read more...

Krankschreibung per Telefon möglich

Krankschreibung per Telefon möglich  Aufgrund der Coronavirus- Pandemie: Patienten mit leichten Atemwegserkrankungen können sich nun per Telefon krankschreiben lassen.  Zeit zu gewinnen – das ist derzeit die Strategie, mit der Verantwortliche in Bund und Ländern dem neuartigen Coronavirus begegnen wollen. Denn zwar erwarten Experten, dass sich 60 bis 70 Prozent der Bevölkerung...

Read more...

Weniger als Tempolimit – trotzdem zu schnell

Weniger als Tempolimit - trotzdem zu schnell Tempolimit eingehalten - und trotzdem zu schnell? Dass dies durchaus möglich ist, zeigt ein aktuelles Urteil des Oberlandesgerichtes Celle. Es sprach einer Autofahrerin eine Mitschuld am Verkehrsunfall zu, weil sie nachts nicht den Sichtverhältnissen entsprechend fuhr (OLG Celle 14. Zivilsenat, Urteil vom 04.03.2020,...

Read more...

Facebook und Co.: Auch Likes können strafbar sein

Wer einen Hasspost mit „Like“ markiert, muss mit ernsthaften juristischen Konsequenzen rechnen. Denn nicht nur, wer andere Menschen in sozialen Medien beleidigt oder bedroht, macht sich strafbar — auch derjenige, dem das offensichtlich gefällt. Im Internet geht es mitunter ruppig zu: Manch einer verliert hinter der vermeintlichen Maske der...

Read more...

Grillen auf dem Balkon – ist das erlaubt?

Die Grillsaison hat begonnen — doch nicht jeder Fan von Steaks und Bratwürsten hat einen eigenen Garten. Damit stellt sich die Frage, ob vielleicht auch auf dem Balkon gegrillt werden darf? Die Antwort ist kompliziert: Eigentlich ja, aber es gibt strenge Grenzen. Zunächst die gute Nachricht: Ein grundsätzliches Grillverbot für...

Read more...

Stehender Verkehr – Vorfahrtsrecht eingeschränkt

Für Autobahnen und Kraftfahrstraßen gilt laut StVO: Der Verkehr auf der durchgehenden Fahrbahn hat Vorfahrt. Bei stehendem Verkehr aber von mehreren Minuten gilt dieses Vorfahrtsrecht für Fahrzeuge auf der Autobahn nicht mehr. Das zeigte ein Urteil des Oberlandesgerichts Hamm mit Beschluss vom 03.05.2018. Eine Rechtsschutzversicherung kann helfen, die finanziellen...

Read more...

Wegen Schnee zu spät zur Arbeit?

In Südbayern und in der Alpenregion herrscht aktuell Schneechaos: Am Wochenende mussten hunderte Flüge am Flughafen München gestrichen werden, Passstraßen wurden wegen Lawinengefahr gesperrt, Skiurlauber waren eingeschlossen. Doch dürfen Arbeitnehmer auf Arbeit fehlen, wenn derartige Witterungsbedingungen herrschen? Die Antwort ist nicht ganz einfach: je nachdem. Nein, man darf nicht...

Read more...

Musterfeststellungsklage – Warum eine Rechtsschutzversicherung dennoch wichtig bleibt

Die sogenannte Musterfeststellungsklage soll es Verbrauchern ermöglichen, gemeinsam gegen einen Konzern zu klagen: Seit dem 1. November 2018 gibt es dieses Instrument des Verbraucherschutzes. Und tatsächlich erfährt sie gerade viel Zuspruch. Einer Klage gegen den Autobauer VW im sogenannten Dieselgate-Skandal haben sich bereits mehr als 400.000 Fahrzeughalter angeschlossen. Dennoch...

Read more...

Rechtsschutz lohnt sich!

Ungefähr die Hälfte der deutschen Haushalte schützt sich mit einer Rechtsschutzversicherung vor den finanziellen Risiken eines Rechtsstreites. Dass dies auch nützlich ist, belegen aktuelle Zahlen des Versicherungsdachverbandes GDV. Demnach sind die Kosten von Rechtsstreiten in den letzten Jahren enorm in die Höhe geschnellt. Es ist ärgerlich: In der Wohnung...

Read more...