Kfz-Versicherung: Was nach einem Hagelschaden zu beachten ist

Was nach einem Hagelschaden zu beachten ist Ist ein Hagelschaden eingetreten, muss der Autofahrer seine Schadenminderungspflicht nach § 254 Abs. 2 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) beachten. Das heißt, er muss Sorge tragen, dass der Schaden sich nicht unnötig verteuert. Sonst ist die Versicherung berechtigt, ihre Schadenszahlung anteilig zu kürzen. Konkret kann...

Read more...

Sturmschaden: Wann die Hausratversicherung nicht zahlt

Sturmschaden: Wann die Hausratversicherung nicht zahlt Muss die Hausratversicherung einen Sonnenschirm ersetzen, der während eines Sturms auf dem Balkon verblieb und dort beschädigt wurde? Wie das Amtsgericht Freiburg entschied. Die Saison der Sommerstürme hat begonnen und in Teilen Deutschlands wird vor einzelnen Gewittern inklusive Starkregen mit bis zu 25 l/ qm...

Read more...

So stärken Unternehmen ihre Cyber-Resilienz

So stärken Unternehmen ihre Cyber-Resilienz Die gute Nachricht vorweg: Cyberversicherungen werden immer selbstverständlicher. Doch damit allein ist noch keine Cyber-Attacke verhindert. Ein Versicherer rät, folgende sechs Maßnahmen umzusetzen, um die Widerstandsfähigkeit gegen Cyber-Attacken zu stärken. Eine regelmäßige groß-angelegte Unternehmensbefragung zeigte, dass 67 Prozent der befragten deutschen Unternehmen über eine Cyberversicherung verfügen....

Read more...

Riester-Rente: Wie das vereinfachte Zulage-Verfahren funktioniert

Riester-Rente: Wie das vereinfachte Zulage-Verfahren funktioniert Riester-Rente: Das vielgescholtene Zulagenverfahren wurde vereinfacht. Nun prüft die Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen (ZfA) vor Auszahlung, ob der Sparer berechtigt ist. Die Anbieter von Riester-Produkten erhoffen sich dadurch Einsparungen und weitere Reformschritte. Denn das über Jahre hinweg kritisierte Zulagenverfahren wurde endlich vereinfacht und in diesem...

Read more...

Unwetterschäden fast verdoppelt

Unwetterschäden fast verdoppelt Naturgefahren wie Sturm und Hagel hinterlassen auch in den Schadenbilanzen der Kfz-Versicherer tiefe Spuren. Insgesamt zahlten die Autoversicherer 1,7 Milliarden Euro für versicherte Schäden. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat die Schadenbilanz der Kfz-Versicherer für 2021 vorgestellt. Daraus geht hervor, dass allein für Schäden durch Naturgefahren 1,7...

Read more...

Wenn die Hecke zu hoch ist… 5 Urteile zu Nachbarschafts-Streits

Wenn die Hecke zu hoch ist… 5 Urteile zu Nachbarschafts-Streits Nachbarschafts-Streits sind häufiger Grund für manchmal langwierige und teure rechtliche Auseinandersetzungen. Das zeigt eine Urteilssammlung der Landesbausparkassen. Der Besitzer einer zu hohen Thuja-Hecke an der Grundstücksgrenze hatte versprochen, dass er die Hecke zurückschneiden werde. Er tat es nicht, wartete ab und...

Read more...

Digitale bAV-Verwaltung bevorzugt

Digitale bAV-Verwaltung bevorzugt Bei der Verwaltung einer betrieblichen Altersversorgung (bAV) wollen Deutsche digitale Lösungen, zeigt eine aktuelle Umfrage. Besonders ausgeprägt ist dieser Wunsch, je jünger die Befragten sind. Im März 2022 waren saison- und kalenderbereinigt rund 45,33 Millionen Erwerbstätig mit Wohnsitz in Deutschland gemeldet, geht aus Daten des Portals Statista hervor. Dasselbe...

Read more...

Wenn der Chef die Hochzeit zahlen muss

Wenn der Chef die Hochzeit zahlen muss ‚Wer krank ist, bleibt zuhause‘ - dieser Grundsatz findet nicht überall Beachtung. Und das kann Folgen haben. So musste ein Geschäftsführer die Kosten einer abgesagten Hochzeit übernehmen. Wie es dazu kam. August 2020: Der Geschäftsführer einer Firma kam aus seinem Italien-Urlaub zurück und ging...

Read more...

Welchen Versicherungsschutz braucht mein Boot?

Welchen Versicherungsschutz braucht mein Boot? Mit Beginn der Bootssaison sollte auch der Versicherungsschutz für Wassersportgeräte überprüft werden. Worauf dabei zu achten ist, hat der Bund der Versicherten zusammengetragen. Mit der Düsseldorfer ‚boot‘ wurde die weltweit größte und international bedeutsamste Bootsmesse im Januar 2022 bereits zum zweiten Mal in Folge aufgrund der...

Read more...

Nur jeder 7. sichert seine Arbeitskraft ab

Nur jeder 7. sichert seine Arbeitskraft ab Obwohl mehr als jeder Vierte davon überzeugt ist, dass der Abschluss besonders wichtig sei, verfügen nur etwa 15 Prozent der Deutschen über eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Das ist das Ergebnis einer bevölkerungsrepräsentativen YouGov-Umfrage im Auftrag des Onlineportals Clark. Dabei sind mehr als ein Viertel der Befragten...

Read more...

5 Urteile, die Haus- und Grundbesitzer kennen sollten

5 Urteile, die Haus- und Grundbesitzer kennen sollten Das Frühjahr zeigt sich von seiner besten Seite und lockt die Menschen ins Freie. Doch damit können auch Rechtsfragen verbunden sein, wie eine Urteils-Sammlung der Landesbausparkassen zeigt. Ein Klassiker beim Gartenstreit sind Baumwurzeln, die von einem Grundstück auf das andere wachsen und deswegen...

Read more...

Trotz Inflation: Deutsche bleiben dem Sparbuch treu

Trotz Inflation: Deutsche bleiben dem Sparbuch treu Das Interesse an ‚Sparen, Vorsorgen und Investieren’ nimmt in Deutschland zu, stellt der Bundesverband deutscher Banken fest. Doch besonders tief scheint dieses Interesse nicht zu gehen: Denn trotz Inflation bleiben Sparbuch und Festgeld die beliebtesten Geldanlage-Möglichkeiten in Deutschland. Im März 2022 erreichte die Inflation...

Read more...

Fahrraddiebstähle auf Rekordtief – Schadendurchschnitt steigt allerdings

Fahrraddiebstähle auf Rekordtief - Schadendurchschnitt steigt allerdings Die gute Nachricht: Die Zahl der Fahrraddiebstähle ist auf ein Rekordtief gesunken. Doch aus der Schadenstatistik der Versicherer lassen sich auch beunruhigende Entwicklungen ablesen. 2021 sank die Zahl der Fahrraddiebstähle, die Versicherern gemeldet wurden, auf das Rekordtief von 125.000. Das sind 15.000 weniger als...

Read more...

Steuerberater und Rechtsanwälte aufgepasst!

Steuerberater und Rechtsanwälte aufgepasst! Zum 01. August 2022 treten Änderungen des Berufsrechts bei Rechtsanwälten und Steuerberatern in Kraft. Das wirkt sich auch auf den Versicherungsschutz dieser Berufsgruppen aus. Zum 01. August 2022 tritt das „Gesetz zur Neuregelung des Berufsrechts der anwaltlichen und steuerberatenden Berufsausübungsgesellschaften sowie zur Änderung weiterer Vorschriften im Bereich...

Read more...

Unternehmer oft ohne Altersvorsorge

Unternehmer oft ohne Altersvorsorge Viele Selbstständige sorgen gar nicht oder nicht ausreichend für ihr Alter vor. Eine Altersvorsorge-Pflicht könnte das ändern, denn die Ampel-Regierung hat eine solche im Koalitionsvertrag festgeschrieben. Dennoch gilt: komplett verzichten sollte man auch ohne diese Pflicht nicht. Wenn man fragt, welche Menschen in Deutschland besonders von...

Read more...