Kfz-Versicherung: Senioren zahlen mehr – warum das keine Altersdiskriminierung ist

Kfz-Versicherung: Senioren zahlen mehr - warum das keine Altersdiskriminierung istÄltere Fahrzeughalter zahlen in der Kfz-Versicherung höhere Prämien. Warum das keine Altersdiskriminierung ist, hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) nun klargestellt. Vergleicht man Kfz-Tarife, stellt sich heraus, dass ältere Fahrzeughalter teilweise deutlich höhere Beiträge zur Kfz-Haftpflichtversicherung zahlen müssen. So zahlt ein...

Read more...

‚Einen alten Baum verpflanzt man nicht‘

‚Einen alten Baum verpflanzt man nicht‘ ‚Einen alten Baum verpflanzt man nicht‘ lautet ein bekanntes Sprichwort. Dessen wahrer Kern wurde nun von einer Studie belegt: Im Alter nimmt die Abneigung gegen einen Umzug zu. Ob ärztliche Versorgung, Filialsterben von Banken- und Sparkassen oder sonstige Nahversorgung: die Probleme im ländlichen Raum sind...

Read more...

Rechtsschutz – Warum er sich lohnt

Rechtsschutz - Warum er sich lohnt Zum 1. Januar 2021 sind die Anwalts- und Gerichtsgebühren erneut angehoben wurden: um zehn Prozent und im Sozial- und Familienrecht sogar um 20 Prozent. Grund, über eine Rechtsschutzversicherung nachzudenken. Zum Jahreswechsel sind die Anwalts- und Gerichtsgebühren erneut gestiegen. Das ist zwar die erste Anhebung...

Read more...

Schneelasten gefährden Gebäude: Guter Versicherungsschutz ist wichtig

Schneelasten gefährden Gebäude: Guter Versicherungsschutz ist wichtig  Das milde Wetter der letzten Zeit ließ es fast vergessen: Schnee auf Dächern kann zum Risiko für Häuser, Autos und Menschen werden. Das trifft umso mehr zu, je nasser der Schnee ist. Aus diesem Grund informiert die Verbraucherseite des Gesamtverbands der Versicherungswirtschaft (GDV)...

Read more...

Verkehrsrechtsschutz: Der Rechtsschutz für Menschen im Straßenverkehr

Verkehrsrechtsschutz: Der Rechtsschutz für Menschen im Straßenverkehr  Bei Rechtsstreitigkeiten können schnell enorme Kosten entstehen. Deswegen gilt die Rechtsschutzversicherung als eines der wichtigsten Produkte auf dem Markt. Aber muss es immer eine Allgemeine Rechtsschutzversicherung sein? Möglich ist auch der Abschluss spezifischerer Produkte. Denn Rechtsschutzversicherungen funktionieren nach dem Baukastenprinzip. Deswegen können Versicherungsnehmer auch...

Read more...

Betriebliche Altersversorgung lohnt auch für Geringverdiener

Betriebliche Altersversorgung lohnt auch für Geringverdiener  Die gesetzliche Rentenversicherung (GRV) ätzt unter dem demographischen Wandel. Müssen doch immer weniger Beitragszahler im erwerbsfähigen Alter immer mehr Rentnerinnen und Rentner finanzieren. In 2019 lag die Zahl der Menschen im Rentenalter bei 18 Millionen Menschen – könnte aber laut Statistischem Bundesamt bis 2039 auf mindestens...

Read more...

Berufskrankheiten – Unterlassungszwang entfällt!

Berufskrankheiten - Unterlassungszwang entfällt! Eine Reform der Bundesregierung hat Verbesserungen bei der Anerkennung von Berufskrankheiten mit sich gebracht. Die wichtigste Neuerung: Der sogenannte Unterlassungszwang fällt künftig weg. Dieser hatte bewirkt, dass viele Menschen ihre Krankheit nicht anerkannt bekamen, wenn sie im alten Beruf weiterarbeiten wollten: selbst, wenn sich die...

Read more...

Pferdehalter: Reitbeteiligung schützt nicht vor Haftung

Pferdehalter: Reitbeteiligung schützt nicht vor Haftung Auch eine Reitbeteiligung schützt Halter eines Pferdes nicht per se davor, Schmerzensgeld erbringen zu müssen, wenn Schadensersatz durch andere Mitglieder dieser Reitbeteiligung geltend gemacht wird. Das geht aus einem Grundurteil des Landgerichtes München hervor. Wenn Pferdehalterinnen und -halter mit anderen Tierfreunden eine Reitbeteiligung eingehen,...

Read more...

Frostschäden an Leitungsrohren – vermeidbarer Millionenschaden

Frostschäden an Leitungsrohren - vermeidbarer Millionenschaden Frostschäden an Leitungsrohren verursachen den deutschen Versicherern bis zu 150 Millionen Euro Schadenkosten pro Jahr - und ließen sich doch mit einigen Vorsichtsmaßnahmen vermeiden. Denn wenn ein Wasser- oder Gasrohr aufgrund von Kälte platzt, sind oft teure Reparaturen zu erwarten. Frostschäden an Leitungsrohren kosten...

Read more...

Rente: Immer mehr wird ins Ausland überwiesen

Rente: Immer mehr wird ins Ausland überwiesen Die Zahl der deutschen Rentner, die ihren Lebensabend außerhalb Deutschlands verbringen, steigt. In den letzten zehn Jahren nahm ihre Zahl um etwa 50.000 zu.  Immer mehr Deutsche lassen sich ihre Rente ins Ausland überweisen. Das geht aus dem jüngsten Rentenbericht der Bundesregierung hervor. Demnach...

Read more...

Grundrente: „Nicht perfekt, aber richtig“

Grundrente: „Nicht perfekt, aber richtig“   Seit Jahresbeginn gibt es in Deutschland die Grundrente. Doch wer nun denkt, damit sei Altersvorsorge kein Thema mehr für ihn, irrt sich gewaltig. Schon der Name „Grundrente“ ist etwas missverständlich, denn es handelt sich eben nicht um eine neue Rentenart, wie etwa Erwerbsminderungs- oder Witwenrente,...

Read more...

Viele Krankenkassen heben Zusatzbeitrag an

Viele Krankenkassen heben Zusatzbeitrag an Gesetzlich Krankenversicherte müssen sich auf steigende Kosten einstellen. Die mitgliederstärksten Krankenkassen heben 2021 ihren Zusatzbeitrag an, teils deutlich. Betroffen sind 37,3 Millionen Mitglieder. Es sind nicht nur der Kosten der Coronakrise, sie verschärfen aber die Situation: Zum Jahreswechsel 2020/21 sahen sich viele Krankenkassen genötigt, ihren...

Read more...

2021 kommt Reform der Privatinsolvenz

2021 kommt Reform der Privatinsolvenz Die Bundesregierung hat eine Reform der Restschuldbefreiung angeschoben. Künftig soll es schon binnen Drei Jahren möglich sein, sich mittels einer Privatinsolvenz zu entschulden: Ohne, dass man ein Mindestmaß an Forderungen erfüllen muss. Aber es gibt neue Hürden.  In Deutschland gelten rund 7 Millionen Menschen als verschuldet:...

Read more...

Demografie: Deutsche werden immer älter

Demografie: Deutsche werden immer älter Die Lebenserwartung Neugeborener hat sich in Deutschland seit Ende des 19. Jahrhunderts mehr als verdoppelt, zeigen Auswertungen des Statistischen Bundesamtes. Welche Ursachen und Folgen diese Entwicklung hat. Ein 65-jähriger Mann lebte 1871/1881 im Durchschnitt noch 9,6 Jahre. 2017/2019 bescheinigt die Statistik einem 65-Jährigen noch durchschnittlich 17,9...

Read more...

Leistungsfall Berufsunfähigkeit: Psyche bleibt Hauptgrund

Leistungsfall Berufsunfähigkeit: Psyche bleibt Hauptgrund Werden Menschen berufsunfähig, sind meistens psychische Störungen Ursache. Das belegt eine Analyse des viertgrößten Lebensversicherers in Deutschland. Die Debeka zählt zu den größten Versicherern in Deutschland. 2019 zahlte der Versicherer insgesamt 61,7 Millionen Euro Rente an Menschen, die Leistungen aus der Berufsunfähigkeitsversicherung beziehen. Bei dem Versicherer...

Read more...

Wohnimmobilie: Wann lohnt sich eine Verrentung?

Wohnimmobilie: Wann lohnt sich eine Verrentung? Die Rente ist knapp aber Neben- und Instandhaltungskosten steigen. Lohnt sich dann ein Verrentungsmodell für die eigene Wohnimmobilie? Welche Möglichkeiten es gibt und worauf dabei geachtet werden sollte. In den Metropolregionen Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart und Düsseldorf klettern die Immobilienpreise. Allein...

Read more...