Cyberrisiken gehören zu den Toprisiken eines jeden Unternehmens

Der sog. Cyber-Schutz gehört zu den jüngeren Absicherungen am Versicherungsmarkt. Insbesondere im Mittelstand ist diese Absicherung aber nur sehr wenig verbreitet, obwohl das Risiko für alle Gewerbetreibenden, Freiberufler und Betriebsinhaber besteht, die Daten nicht nur in Papierform verwalten. Im Rahmen des Cyber-Schutzes können folgende Risiken versichert werden:Schadensersatzansprüche Dritter, Eigenschäden, wie Betriebsunterbrechung...

Read more...

Überschwemmung – Warum eine Wohngebäudeversicherung allein nicht ausreicht

Am Wochenende haben Unwetter und Überschwemmungen in Süddeutschland einen Millionenschaden angerichtet. Anlass, erneut über die Versicherung von Elementarschäden aufzuklären. Denn eine Wohngebäudeversicherung ist in der Regel nicht ausreichend, wenn Hausbesitzer ihr Eigenheim absichern wollen! Wer heute das Örtchen Braunsbach in Süddeutschland besucht, erkennt es nicht wieder. Dort, wo eigentlich drei...

Read more...

Hausratversicherer leisten Rekordsumme von 530 Millionen Euro

Die Zahl der Wohnungseinbrüche hat einen Höchststand erreicht. Dazu finden Sie unter www.versicherungsbote.de einen interessanten Artikel. Mit der richtigen Hausratversicherung erhalten Sie nach einem Einbruch zumindest finanziellen Schadenersatz. Hierzu beraten wir Sie natürlich gern. Zusätzlich empfiehlt sich aber auch, einem möglichen Wohnungseinbruch vorzubeugen. Zu diesem Thema haben wir unter den folgenden...

Read more...

Steuererklärung – Häufige Fehler vermeiden!

Wer seine Steuererklärung selbst macht, muss sich sputen – Rentner und Arbeitnehmer müssen sie bis zum 31. Mai einreichen. Länger Zeit lassen kann sich, wer einen Steuerberater in Anspruch nimmt, dann muss man die Erklärung bis zum Jahresende abgeben. Wer häufige Fehler bei der Steuererklärung kennt, der kann auf...

Read more...

BaFin – Beschwerden über Versicherungen sind rückläufig (19.05.2016)

Einen positiven Trend meldet die Finanzaufsichtsbehörde BaFin. Demnach gab es im Jahr 2015 weniger Beschwerden über Versicherer, wie aus dem jüngsten Jahresbericht hervorgeht. Wenn Kunden mit ihrer Versicherung unzufrieden sind, können sie sich an die deutsche Aufsichtsbehörde BaFin mit einer Beschwerde wenden. Diese fordert dann unter Umständen eine Stellungnahme des...

Read more...

Handy- und Elektroversicherung: Vorsicht vor dem Kleingedruckten! (09.05.2016)

Eine zunehmende Zahl an Elektromärkten und Online-Händlern bietet Versicherungen für Smartphones, Fernseher oder andere Geräte an, die schnell mehrere hundert Euro kosten. Doch ob sich dieser Versicherungsschutz lohnt, ist umstritten. Verbraucher sollten sehr genau im Kleingedruckten nachlesen, was laut Vertrag nicht versichert ist. Wer sich teure Elektrogeräte wie eine...

Read more...

Lebensversicherung – Garantiezins könnte 2017 unter 1 Prozent fallen (02.05.2016)

Wer eine klassische Lebensversicherung abschließen will, sollte möglicherweise noch dieses Jahr aktiv werden. Denn ab 2017 könnte der Garantiezins weiter fallen – von 1,25 auf dann 0,9 Prozent. Dies berichtet die Deutsche Presse-Agentur und beruft sich auf Pläne des Bundesfinanzministeriums. Wie viel Zinsen den Neukunden einer klassischen Lebensversicherung garantiert...

Read more...

Bundessozialministerin – Staat bürgt für Riester-Rente (25.04.2016)

In einem Interview hat Bundessozialministerin Andrea Nahles die Sicherheit der Riester-Rente garantiert. Gerate ein Anbieter in finanzielle Schwierigkeiten, so garantiere der Staat, dass Altersvorsorge-Sparer ihr Geld auch ausgezahlt bekommen. Eine zusätzliche private Vorsorge für das Alter ist wichtig – sollte aber nicht unbedacht gewählt werden. Wie sicher ist die...

Read more...

Pflegevorsorge – Viele Bürger verlassen sich auf den Staat (18.04.2016)

Die gesetzliche Pflegeversicherung ist nur eine Art Teilkasko: Die anfallenden Pflegekosten lassen sich damit nicht komplett auffangen, wenn ein Pflegefall in der Familie auftritt. Dennoch vertraut eine Mehrheit der Bundesbürger beim Thema Pflege auf den Staat und sichert sich nicht zusätzlich privat ab, wie eine aktuelle Umfrage von forsa...

Read more...

Haftpflichtversicherung – Warum eine Forderungsausfalldeckung sinnvoll ist (11.04.2016)

Eine Haftpflichtversicherung sollte jeder Bundesbürger besitzen, da sind sich Versicherungswirtschaft und Verbraucherschutz einig. Manche Haftpflicht-Policen beinhalten einen Leistungs-Baustein, der sich Forderungsausfalldeckung nennt. Warum es sinnvoll sein kann, auf einen derartigen Schutz zu achten, wird im Folgenden erklärt. Schnell ist es passiert: Ein Fahrradfahrer fährt auf dem Gehsteig, um Zeit zu...

Read more...

Wohnungseinbrüche auf Rekordhoch (31.03.2016)

Im Jahr 2015 ereigneten sich bundesweit pro Tag etwa 458 Wohnungseinbrüche und die Anzahl steigt weiter. So wurde zwischen 2014 und 2015 ein Plus von 9,9 % verzeichnet. Unter www.versicherungsbote.de finden Sie einen interessanten Artikel zu diesem Thema. Mit der richtigen Hausratversicherung erhalten Sie nach einem Einbruch zumindest finanziellen Schadenersatz. Hierzu...

Read more...

Berufsunfähigkeit – Mehrheit der Versicherungskunden erhält Leistung (30.03.2016)

Berufsunfähigkeitsversicherung: Wenn ein Erwerbstätiger berufsunfähig wird, bekommt er von seinem Versicherer in der Regel schnell seine Rente zugesprochen. Das zeigt eine aktuelle Erhebung des unabhängigen Analysehauses Franke & Bornberg, das die Leistungspraxis großer deutscher BU-Versicherer unter die Lupe genommen hat. Drei von vier Kunden erhalten ihre Leistung demnach innerhalb...

Read more...